Drucken

Details

Dienstag, 24. März 2009

Aktualisierter Webauftritt und neuer Kommunikationsverantwortlicher

Der neue Webauftritt zeigt auf einen Blick, für welche Projekte der Baukultur sich der SHS engagiert.

Der Webauftritt des Schweizer Heimatschutzes (SHS) zeigt sich unter www.heimatschutz.ch benutzerfreundlicher, übersichtlicher und zeitgemässer. Die Qualität der Inhalte wurde weiter optimiert, der neue Auftritt lädt zur vertieften Auseinandersetzung mit dem SHS ein. Ab April wird Peter Egli neu Kommunikationsverantwortlicher und übernimmt damit auch die Redaktionsleitung der Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine.

Der neue Webauftritt zeigt auf einen Blick, für welche Projekte der Baukultur sich der SHS engagiert. Die Struktur der Seite ermöglicht es, noch schneller und flexibler auf aktuelle Ereignisse und Bedürfnisse zu reagieren.

Medienschaffende finden Mitteilungen unter www.heimatschutz.ch/medien. Zudem sind aktuelle Beiträge aus der Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine neu als PDF-Dokumente verfügbar. Die Webseite wird in Deutsch und Französisch angeboten. Ebenso ist eine einfache Version in italienischer Sprache auf­geschaltet.

Für Fragen zur Kommunikation des SHS steht neu Peter Egli (peter.egli@heimatschutz.ch) zur Verfügung. Er übernimmt gleichzeitig die Redaktionsleitung der Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine, welche vierteljährlich erscheint.

Rückfragen:
Adrian Schmid, Geschäftsleiter Schweizer Heimatschutz Mobil 076 342 39 51 / Direkt 044 254 57 01

Medienmitteilungen erhalten

Sie sind Journalist/-in oder Redaktor/-in und möchten regelmässig unsere Medienmitteilungen erhalten.

 

> Mehr dazu