Drucken

Details

Montag, 13. August 2007

Schoggitalerverkauf 2007 im September

Schoggitalerverkauf für ein Tessiner Bürgerhaus

Die Casa Döbeli in Russo wird mit einem Teil des Erlöses
des Schoggitalers 2007 renoviert. Danach werden darin zwei
Wohnungen für Ferien im Baudenkmal zur Verfügung stehen

Ab dem 15. September 2007 ist es wieder soweit. Schulkinder verkaufen im Tessin den bekannten Schoggitaler für Heimat- und Naturschutz. Mit dem diesjährigen Erlös wird unter anderem die Renovation der Casa Döbeli in Russo TI unterstützt. Hinter dem Projekt steht die durch den Schweizer Heimatschutz gegründete Stiftung Ferien im Baudenkmal.

Ziel der Stiftung Ferien im Baudenkmal ist es, leerstehende Baudenkmäler zu übernehmen, zu renovieren und darin besondere Ferienwohnungen einzurichten. Damit hilft sie einerseits, Bauzeugen zu erhalten, die sanft renoviert werden können. Andererseits schafft sie attraktive Wohnungen, die ein einmaliges Ferienerlebnis bieten, welches heutigen Trends im Tourismus nach Entspannung, Kultur und Erlebnissen ideal entspricht.

Tessiner Bürgerhaus im Bergdorf
Russo ist ein kleines Bergdorf im Onsernone-Tal. Es handelt sich um ein typisches Tessiner Bergdorf mit Steinhäusern, kleinen Gärten und steilen Gässchen. Die Casa Döbeli, ein Tessiner Bürgerhaus aus dem 17./18. Jh., ist ein hohes, schmales Gebäude mit langen Zimmerfluchten, die durch eine aussen liegende Loggia verbunden sind. Die Zimmer sind schlicht und einfach, aber elegant ausgestattet mit originalen Einbauschränken und Cheminées.

Ferienwohnungen mit Charme
Das Haus befindet sich im Eigentum der Tessiner Sektion des Heimatschutzes (STAN), welche es vom ehemaligen Besitzer, Markus Döbeli, geerbt hat. Es ist geplant, in den oberen beiden Stockwerken zwei Ferienwohnungen einzurichten, welche durch die Stiftung Ferien im Baudenkmal vermietet werden. Die Wohnungen werden zum Teil mit vorhandenem Mobiliar ausgestattet und mit der durchgehenden Loggia auf der Südseite einen Hauch südlichen Lebensgefühls vermitteln. Im Erdgeschoss des Hauses wird die umfangreiche Bibliothek und Musiksammlung des ehemaligen Besitzers, Markus Döbeli, untergebracht.

Neben der Casa Döbeli in Russo werden drei weitere Objekte, das Türralihuus in Valendas GR, das Huberhaus in Bellwald VS und die Mollards-des-Aubert, Le Brassus VD mit dem Schoggitaler unterstützt. Ein zweiter Teil des Verkaufserlöses geht an weitere Projekte des Schweizer Heimatschutzes und von Pro Natura zum Erhalt von Baudenkmälern, bzw. zur Förderung der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt.


Weitere Informationen: www.magnificasa.ch (Seite ist ab 29.8.2007 in Betrieb) oder www.heimatschutz.ch > Ferien im Baudenkmal

Weitere Informationen zum Talerverkauf: Brigitte Brändle, Leiterin Talerbüro, 044 262 30 86

Medienmitteilungen erhalten

Sie sind Journalist/-in oder Redaktor/-in und möchten regelmässig unsere Medienmitteilungen erhalten.

 

> Mehr dazu