Drucken

Details

Montag, 24. Juni 2019

Verleihung des Wakkerpreises am 29. Juni 2019 in Langenthal

Die Stadt Langenthal lädt zusammen mit dem Schweizer Heimatschutz die ganze Bevölkerung zur offiziellen Preisverleihung ein. (Foto: James Batten/ Schweizer Heimatschutz)

Der Schweizer Heimatschutz zeichnet die Stadt Langenthal BE mit dem Wakkerpreis 2019 aus. Das Zentrum des bernischen Oberaargaus hat nach Jahren der wirtschaftlichen Krise ein neues bauliches Wachstum erfahren, das vom Stolz auf das industrielle Erbe, von guter Planung und der Bereitschaft zum Dialog geprägt ist.

Die Stadt Langenthal lädt zusammen mit dem Schweizer Heimatschutz die ganze Bevölkerung zur offiziellen Preisverleihung mit anschliessenden Apéro, zu thematischen Führungen zu ausgewählten Bauten und zum gemeinsamen Feiern ein.

• Weitere Informationen in den Einladungskarten (PDF). Das detaillierte Fest- und Rahmenprogramm finden Sie auch unter www.langenthal.ch/de/aktuelles/wakkerpreis/ und www.heimatschutz.ch/wakkerpreis.   

• Ein reichhaltiges Büchlein und Faltblatt mit Hintergründen zum Wakkerpreis 2019 kann unter www.heimatschutz.ch/shop bestellt werden.
 

Rückfragen:

- Sabrina Németh, Projektleiterin Wakkerpreis Schweizer Heimatschutz, Tel. 044 254 57 05, sabrina.nemeth(at)heimatschutz.ch 

- Yvonne Wüthrich, Leiterin Marketing und Kommunikation, Stadt Langenthal, Tel. 062 916 23 96 oder 079 816 07 40, yvonne.wuethrich(at)langenthal.ch 
 

Medienmitteilungen erhalten

Sie sind Journalist/-in oder Redaktor/-in und möchten regelmässig unsere Medienmitteilungen erhalten.

 

> Mehr dazu