Drucken

Archiv


 
Donnerstag, 20. November 2008

Positionspapier zur Architektur der 50er und 60er Jahre:
Umgang mit Bauten aus den Boomjahren

Die Bauten der Nachkriegszeit sind in die Jahre gekommen. Sanierungen stehen an. Das Bewusstsein für den Schutz und den sanften Umgang mit den wertvollen Bauten aus den 50ern und 60ern ist jedoch gering. Der Schweizer...


 
Dienstag, 18. November 2008

Abstimmungsparolen zur FDP-Initiative:
FDP-Initiative für die Wirtschaft nicht von Belang

Der Parolenspiegel zur Abstimmung über das Verbandsbeschwerderecht zeigt, dass die Initiative auf breite Ablehnung stösst. Selbst bei den vermeintlichen Nutzniessern - der Wirtschaft - findet sie wenig Zuspruch findet. Insgesamt...


 
Mittwoch, 12. November 2008

Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine 4/2008: Jedem Baudenkmal sein adäquater Eigentümer

Bei der Restaurierung von historisch wertvollen Gebäuden ergibt sich nicht selten ein Konflikt zwischen denkmalpflegerischen und wirtschaftlichen Interessen. Die aktuelle Ausgabe von «Heimatschutz/Patrimoine» (4/2008) zeigt...


 
Dienstag, 4. November 2008

Europa Nostra
Eine Medaille für die Schweiz

Der europäische Verband Europa Nostra hat einmal mehr seine renommierten «Preise der Europäischen Union für Kulturerbe» vergeben und dabei unter anderem die archäologische Fundstelle der Kathedrale Saint-Pierre (Genf) mit einer...


 
Mittwoch, 15. Oktober 2008

Schoggitaler schenken, Gutes tun

Moore verschwinden aus unserer Landschaft und mit ihnen auch seltene Pflanzen- und Tierarten wie die Glänzende Binsenjungfer, eine vom Aussterben bedrohte Libellenart. Auch Trockenwiesen und -weiden, die artenreichen und...


 
Donnerstag, 25. September 2008

Rücktritt des Geschäftsführers Philipp Maurer

Nach zwölf Jahren im Dienste des Schweizer Heimatschutzes (SHS), zehn davon als Geschäftsführer, tritt Philipp Maurer auf Ende 2008 zurück. Er hat in dieser Zeit den SHS wesentlich erneuert und zahlreiche Projekte mit Erfolg...


 
Donnerstag, 11. September 2008

Europäischer Tag des Denkmals 2008:
Die Schönheit hat einen Preis

Dieses Wochenende findet der Europäische Tag des Denkmals statt. Er bietet einer grossen Öffentlichkeit die willkommene Gelegenheit zum Besuch von Baudenkmälern und Kulturgütern. Der Schweizer Heimatschutz weist darauf hin, dass...


 
Donnerstag, 4. September 2008

Nein zur faktischen Abschaffung des Beschwerde-Rechts:
Eine Volksbewegung gegen die FDP-Initiative

Eine Allianz aus 23 Organisationen aus den Bereichen Natursport, Heimat-, Natur- und Umweltschutz hat heute in Bern die Kampagne zum Nein gegen die FDP-Initiative eröffnet. Mit 1.2 Mio. Mitgliedern und viel Freiwilligenarbeit in...


 
Mittwoch, 3. September 2008

Sonderschau des Schweizer Heimatschutzes

Der Schweizer Heimatschutz ist an der Schweizer Messe BAUEN & MODERNISIEREN präsent. Mit einer unkonventionellen Sonderschau präsentiert der Verband seine aktuelle Kampagne "Aufschwung – die Architektur der 50er-Jahre". Ein...


 
Dienstag, 2. September 2008

Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine 3/2008: Verkehrsmittel als Kulturgut

Die Bedeutung von Verkehrsmitteln als Kulturgut wird oft unterschätzt, weil sie nicht den üblichen Kriterien entsprechen, die gemeinhin für Baudenkmäler gelten. Deshalb widmet der Schweizer Heimatschutz die neuste Ausgabe seiner...


 
Donnerstag, 28. August 2008

Mit Schoggitaler und „Geissenpeter“ Lebensvielfalt sichern

Biodiversität steht für die Vielfalt der Arten, der Lebensräume und der genetischen Ressourcen. Jede Art hängt von anderen ab und hilft auch, die Lebensgrundlagen des Menschen zu sichern. Deshalb müssen wir Sorge zu ihr tragen....


 
Donnerstag, 14. August 2008

Eidgenössische Volksinitiative «Raum für Mensch
und Natur (Landschaftsinitiative)» ist
eingereicht

Ein Jahr nach der Lancierung ist die «Landschaftsinitiative» zustande gekommen. Am 14. August 2008 reichte der Schweizer Heimatschutz und die andreren Initianten 110'044 beglaubigte Unterschriften bei der Bundeskanzlei ein. Die...


 
Donnerstag, 14. August 2008

Schoggitaler-Verkauf 2008 zugunsten seltener Arten

Mit Schoggi und Ziegen gegen den Artenschwund

Der diesjährige Schoggitaler-Verkauf von Pro Natura und Schweizer Heimatschutz unterstützt hauptsächlich Projekte zum Erhalt und zur Förderung seltener Tier- und Pflanzenarten. Zwei Libellenförder-Projekte, eines im Kanton...


 
Dienstag, 12. August 2008

Geglückte Renovation des Bahnhofs Rapperswil SG:
Ein Stück Rapperswiler Identität gesichert

Der frisch renovierte Bahnhof von Rapperswil ist ein wertvolles Stück Stadtgeschichte. Er zeugt von der Bedeutung des Knotenpunktes für den Tourismus und den Güterumschlag. Ohne eine Intervention des Schweizer Heimatschutzes...


 
Donnerstag, 24. Juli 2008

Umgehung der Lex Koller
Hokuspokus mit kalten Betten

Touristische Grossprojekte mit tausenden von Betten scheinen wie Pilze aus dem Boden zu schiessen. Angeheizt wird der Boom durch Investoren und eine rege Nachfrage aus dem Ausland. Die Behörden zeigen sich erfinderisch, wenn es...


 
Dienstag, 15. Juli 2008

Erweiterung des Landesmuseums Zürich

Der Schweizer Heimatschutz, der Zürcher Heimatschutz und der Stadtzürcher Heimatschutz verzichten auf einen Rekurs gegen den Bauentscheid der Stadt Zürich zur Erweiterung des Landesmuseums. Der Zürcher und der Stadtzürcher...


 
Samstag, 28. Juni 2008

Der Schweizer Heimatschutz verleiht Grenchen den Wakkerpreis 2008

An einer öffentlichen Feier auf dem Marktplatz in Grenchen hat der Schweizer Heimatschutz (SHS) heute der Stadt Grenchen den Wakkerpreis 2008 überreicht. Die begehrte Auszeichnung würdigt die vielfältigen Aufwertungen des...


 
Donnerstag, 5. Juni 2008

Sammelbilder zum grassierenden Fussballfieber:
Fussballstadien aus der Zeit des Aufschwungs

Das Fussballfieber der EURO 2008 greift um sich. Gelegenheit für einen Blick zurück in die 50er-Jahre und auf die Fussball-WM 1954 in der Schweiz. Herausragende Stadionbauten wurden für diesen Grossanlass erbaut, und auch einige...


 
Montag, 2. Juni 2008

Kampagne des Schweizer Heimatschutzes
100 x Aufschwung

Der Schweizer Heimatschutz lenkt mit der Kampagne "Aufschwung" die Aufmerksamkeit auf das architektonische Schaffen der Nachkriegszeit. Neu sind 100 Bauten aus den 50er- und 60er-Jahren unter www.heimatschutz.ch/aufschwung...


 
Freitag, 30. Mai 2008

Positionspapier „Touristische Grossprojekte“:
Es ist nicht alles Gold, was glänzt.

Seit einigen Jahren werden zunehmend neue Grossprojekte für die Beherbergung und Unterhaltung von Touristen lanciert. Aus der Sicht des Schweizer Heimatschutzes (SHS) ist der Standortwahl und der Gestaltung touristischer...


Medienmitteilungen erhalten

Sie sind Journalist/-in oder Redaktor/-in und möchten regelmässig unsere Medienmitteilungen erhalten.

 

> Mehr dazu

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook und erfahren Sie mehr über unsere neusten Aktivitäten.