Drucken

Archiv

Treffer 21 bis 32 von 32
<< Erste < Vorherige 1-20 21-32 Nächste > Letzte >>

 
Montag, 27. Mai 2013

Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine: Im grossen Massstab

Für zahlreiche grosse Wohnsiedlungen der Nachkriegszeit stehen Sanierungs- und Umbauprojekte an. Immer wieder stellt sich dabei die Frage, welche Grosssiedlungen wie umgebaut werden sollen und welche davon zu den hochkarätigen...


 
Montag, 13. Mai 2013

15. Schulthess Gartenpreis für Erlenmattpark in Basel

Der Kanton Basel-Stadt nutzt seit mehreren Jahren das Instrument der Abgabe auf Planungsgewinnen. Der Erlenmattpark, ein Projekt von Raymond Vogel Landschaften AG, zeigt, wie diese neuen finanziellen Möglichkeiten zu einer...


 
Montag, 22. April 2013

Der Schweizer Heimatschutz nimmt das Verbandsbeschwerderecht zurückhaltend wahr

Das Verbandsbeschwerderecht der Umwelt- Natur- und Heimatschutzverbände ist ein notwendiges Instrument zur Durchsetzung der gesetzlichen Grundlagen. Das zeigt auch die Erfolgsquote des Schweizer Heimatschutzes, der 2012 sechzehn...


 
Mittwoch, 27. März 2013

Ferien im Baudenkmal: Anhaltender Wachstumstrend

Das Jahr 2012 stand für die Stiftung Ferien im Baudenkmal im Zeichen des Wachstums aber auch im Zeichen einer sehr zurückhaltenden Investitionspolitik. Einerseits konnte erfreulicherweise abermals ein Anstieg an...


 
Donnerstag, 7. März 2013

Kantone und Gemeinden in der Pflicht – Volksauftrag ab sofort umsetzen

Der Auftrag der Stimmbevölkerung könnte klarer nicht sein: Zersiedelung stoppen - Kulturland schützen! Die Gewinner der Abstimmung fordern unmissverständlich, dass dieser Auftrag für die Stellen, die für Baubewilligungen...


 
Sonntag, 3. März 2013

Klares Votum zugunsten einer wohnlichen Schweiz

Eine Mehrheit der Schweizer Stimmbevölkerung stellt sich hinter eine geordnete, bodensparende Besiedlung der Schweiz. Die beiden Komitees «Ja zum Raumplanungsgesetz» freuen sich über den Ausgang der Volksbefragung und den...


 
Freitag, 22. Februar 2013

Immobilienpreise und Mieten: Warum die Argumente der RPG-Gegner einer Prüfung nicht standhalten

Abstimmung vom 3. März, Ja zum Raumplanungsgesetz: Auch wenn die Gegner einer bodensparenden Siedlungsentwicklung sie wiederholen, ihre Argumente in Sachen angeblich steigender Immobilienpreise und höheren Mieten werden dadurch...


 
Dienstag, 19. Februar 2013

Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine: Cafés, Tea Rooms, Kaffeehäuser

Die Kaffekultur erlebt eine Renaissance. Der Schweizer Heimatschutz berichtet in der neusten Ausgabe seiner zweisprachigen Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine über ein spezielles Inventar mit historischen Cafés und Restaurants,...


 
Montag, 11. Februar 2013

Die schönsten Cafés und Tea Rooms der Schweiz

Die Schweizerinnen und Schweizer gehören zu den fleissigsten Kaffeetrinkern der Welt, und sie trinken das dunkelbraune Heissgetränk gerne im Café oder im Tea Room. Diese Orte des Austausches, des Innehaltens und der entspannten...


 
Dienstag, 5. Februar 2013

Ein vielstimmiges JA für die Schweiz und gegen die Zersiedelung

Mieterinnen und Bauern, Tourismus, Ingenieurinnen und Architekten, Heimatschützer und Naturschützerinnen ziehen an einem Strick. Ihr gemeinsames JA zum Raumplanungsgesetz schützt Bauernland, die Schweizer Landschaften, schafft...


 
Montag, 28. Januar 2013

Energiewende nicht auf Kosten des kulturellen Erbes

Das Massnahmenpaket des Bundes zur Energiestrategie 2050 stellt die Energieziele über den Natur- und Heimatschutz. Beide sind jedoch nationale Interessen und als solche gleichberechtigt. Es gibt keinen Grund, die Energieziele zu...


 
Dienstag, 22. Januar 2013

Wakkerpreis 2013 an Sitten/Sion (VS)

Der Schweizer Heimatschutz verleiht Sitten den Wakkerpreis 2013. Die Walliser Kantonshauptstadt erhält die Auszeichnung für den erfolgreichen Wandel, den sie einleitete, indem sie die Landschaft und die Baukultur ins Zentrum der...


Treffer 21 bis 32 von 32
<< Erste < Vorherige 1-20 21-32 Nächste > Letzte >>

Medienmitteilungen erhalten

Sie sind Journalist/-in oder Redaktor/-in und möchten regelmässig unsere Medienmitteilungen erhalten.

 

> Mehr dazu

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook und erfahren Sie mehr über unsere neusten Aktivitäten.