Drucken

Detailansicht


Sprache:

Positionspapier Windkraftanlagen und Landschaftsschutz

Als erneuerbare Energie wird die Windkraftnutzung in der Schweiz seit dem 1.1.2009 mittels Einspeisevergütung gefördert. Damit ist mit einem erheblichen Ausbau der Produktion in den nächsten Jahren zu rechnen. Grundsätzlich sind erneuerbare Energien zu befürworten, sie dürfen aber nicht auf Kosten wertvoller Landschaftsräume produziert werden. Leider ist bei den zahlreichen Projekten für Windkraftanlagen kaum eine übergeordnete Koordination zu finden. Selbst in kantonalen und nationalen Schutzgebieten werden Windparks geplant. Der Schweizer Heimatschutz fordert daher eine Planung auf nationaler Ebene.

 

Positionspapier Windkraftanlagen und Landschaftsschutz
Format A4
Bestellnummer D: PPA014D
Bestellnummer F: PPA014F
gratis 

 

> PDF und weitere Informationen


CHF 0.00 (CHF 0.00)
Menge