Newsletter

NEWSLETTER

Juni 2018

Online-Version auf der Website des Schweizer Heimatschutzes

 

Stadtrundgänge, Führungen und Feste

Sehr geehrte Damen und Herren

Bereits seit bald drei Monaten bieten unsere kantonalen Heimatschutzsektionen im Rahmen des Kulturerbejahres spannende Rundgänge, Ausstellungen oder Kurse an, Feste werden gefeiert und an Vernissagen lesen Autorinnen und Autoren aus ihren Werken. Waren Sie schon an einem unserer Anlässe mit dabei, wie zum Beispiel an der Aktion Clou rouge im April in Vevey (Bild)?

Wir stellen Ihnen einige ausgewählte Veranstaltungen vor, die demnächst stattfinden. Packen Sie die Gelegenheit und machen Sie mit! Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr. Übrigens: Eine Übersicht aller Heimatschutzveranstaltungen im Kulturerbejahr finden Sie hier: www.heimatschutz.ch/kulturerbe2018.

Aufgrund der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vom 25. Mai 2018 haben auch wir eine neue Datenschutzerklärung verfasst, die die Verarbeitung personenbezogener Daten regelt. Wenn Sie unseren Newsletter weiterhin erhalten wollen, brauchen Sie nicht zu reagieren. Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden oder jederzeit den entsprechenden Link am Ende unserer Newsletter benutzen.

Ihr Schweizer Heimatschutz

Zuger Heimatschutz

Samstag, 9. Juni, Menzingen

Bildungsstätten – Klosterdorf – Krapfen: Othmar Trinkler (Bürgerrat) und Sr. Ursula Maria Niedermann (Institut Menzingen) führen durch Menzingen, dessen Ortsbild vom Mutterhaus der Schwesternkongregation vom Heiligen Kreuz und weiteren Bauten des Instituts geprägt ist (Foto: Regine Giesecke, Zug). Die bekannten Klosterkrapfen der Bäckerei Schlüssel runden die Führung ab.
Mehr dazu oder Baukultur entdecken bestellen

Heimatschutz St. Gallen / Appenzell

Samstag, 9. Juni, St. Gallen

Kulturerbe wertschätzen: Die Lattich-Halle verwandelt sich in ein buntes und lustvolles Forum zu Ehren des Kulturerbejahres. Bestaunen Sie lebendiges Handwerk, geniessen Sie Spezialitäten wie den Rheintaler Ribelmais, erleben Sie den ältesten deutschsprachigen Alpsegen aus Sargans und am Abend die öffentliche Gant.
Mehr dazu

Baselbieter Heimatschutz

Mittwoch, 13. Juni, Pratteln

Heimatschutz ist Tourismus: In Zusammenarbeit mit Baselland Tourismus organisiert der Baselbieter Heimatschutz einen Spaziergang von Pratteln nach Augusta Raurica. Wir diskutieren über die «touristische Anziehungskraft» der verschiedenen Baustrukturen und schliessen die Veranstaltung mit einem Apéro.
Mehr dazu

Tessiner Heimatschutz, STAN

Freitag, 15. Juni, Ronco s/Ascona

Der Rundgang durch Ronco startet mit einer Einführung in die regionale Geschichte, gefolgt vom Besuch von drei ausgewählten Wohnhäusern – darunter eines von Architekt Luigi Snozzi (1990) und eines von Carl Weidemeyer (1928). Der städtebauliche und landschaftliche, aber auch der kulturelle Kontext der Bauten steht im Fokus.
Mehr dazu

Heimatschutz Winterthur

Mittwoch, 20. Juni, Winterthur

Im Rahmen des Projekts «Farbkultur in Winterthur» analysiert und dokumentiert das Haus der Farbe die charakteristische Farbigkeit von Winterthur. Der Stadtrundgang unter der Leitung von Marcella Wenger-Di Gabriele und Stefanie Wettstein wird den Blick für den Zusammenhang von Farbe und Architektur schärfen. 
Mehr dazu


Ausserdem

Öffentliche Feier «Gute Bauten» im Türalihus in Valendas am 9. Juni 2018

zu Ferien im Baudenkmal

Blättern Sie durch die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine

zur aktuellen Zeitschrift

Gefährdete Bauten auf der Roten Liste des Schweizer Heimatschutzes entdecken

zur Roten Liste

Am Sonntag, 24. Juni, ist Bähnlitag in Emmetten. Ein Luftseilbahnerlebnis!

Mehr erfahren

 

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare? Kontaktieren Sie uns per E-Mail: newsletter@heimatschutz.ch
Möchten Sie nicht mehr über aktuelle Angebote informiert werden, können Sie sich hier abmelden.