Newsletter

NEWSLETTER

Dezember 2015

Online-Version auf der Website des Schweizer Heimatschutzes

 

Zeit für den Heimatschutz

Musée d'histoire in La Chaux-de-Fonds, Foto © Christoph Oeschger

Sehr geehrte Damen und Herren

Seit seiner Gründung im Jahr 1905 vermittelt der Schweizer Heimatschutz in seiner Zeitschrift auf anschauliche Weise Wissenswertes aus den Bereichen Architektur, Denkmalpflege und Landschaftsschutz. Im Sinne von «Heimat verbindet» bilden die beleuchteten Themen jeweils einen Brückenschlag zwischen gestern, heute und morgen.

Jede Ausgabe der Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine ist einem bestimmten Thema gewidmet. In der aktuellen Nummer beschäftigen wir uns zum Beispiel mit den vielfältigen Museen der Schweiz. Haben Sie über die kommenden Feiertage Zeit und Musse, in unserer Zeitschrift zu schmökern? Als Mitglied des Schweizer Heimatschutzes haben Sie diese in den letzten Tagen bereits zugestellt erhalten. Wenn Sie (noch) nicht Mitglied sind, können Sie Heimatschutz/Patrimoine als Einzelexemplar kostenlos beziehen oder für 30 Franken im Jahresabonnement bestellen – so erhalten Sie viermal jährlich die Zeitschrift und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des Schweizer Heimatschutzes aktiv!

Nehmen Sie sich Zeit für eine ausgiebige Reise in die Vergangenheit. Sie können übrigens auch online in 110 Jahren Geschichte des Schweizer Heimatschutzes stöbern. Oder besuchen Sie eines der schönsten Museen aus unserer aktuellen Publikation Die schönsten Museen der Schweiz – Wissen und Geschichten. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!

Herzliche Grüsse
Ihr Schweizer Heimatschutz

Aktuelle Zeitschrift

Heimatschutz/Patrimoine

In der neusten Ausgabe der Zeitschrift Heimatschutz/Patrimoine geben wir Ihnen Einblick in die reichhaltige Schweizer Museumslandschaft und in die aktuellen Chancen und Herausforderungen für die vielfältigen Museen – diese so wertvollen wie faszinierenden Orte des Wissens und der Geschichten.
Jetzt lesen

Die schönsten Museen der Schweiz

Zeit zum Entdecken

Wussten Sie, dass die Schweiz weit über 1000 Museen zählt? Unter dem Motto «Wissen und Geschichten» haben wir 50 besonders schöne für Sie ausgesucht. Vom Musée gruérien in Bulle FR bis zum Museo di Leventina in Giornico TI. Tauchen Sie ein in die facettenreiche Welt der Museen und besuchen Sie «das Original».
Zur Bestellung

Schoggitaler 2015

Schenken und Gutes tun

Mit dem Kauf unserer Schoggitaler unterstützen Sie Projekte von Pro Natura und dem Schweizer Heimatschutz zur Erhaltung unseres Natur- und Kulturerbes. Hergestellt wird der Schoggitaler mit Zutaten aus fairem Handel. Die Behindertenwerkstatt Martin Stiftung in Erlenbach ZH übernimmt Verpackung und Versand. Rundum eine gute Sache!
Zu den Geschenkpackungen

Ferien im Baudenkmal

Feriengutscheine

Dank der Stiftung Ferien im Baudenkmal werden historisch wertvolle Baudenkmäler sanft renoviert und als Ferienwohnungen vermietet. So können Sie exklusiv erfahren, wie es sich in einem alten Steinhaus hinter dicken Mauern lebt. Ferien im Baudenkmal macht es möglich! Mit einem Feriengutschein öffnen sich Türen zu unserer Geschichte.
Zu den Geschenkgutscheinen

Heimatschutzzentrum

Schweiz. Nationalbibliothek, Archiv R. Zinggeler

Lesung mit Apéro

Nicht Anfang und nicht Ende – Simon Ledermann liest am 21. Januar in der Villa Patumbah aus dem klassischen Werk des Bavoneser Autors Plinio Martini. Im Anschluss können Sie köstliche Kleinigkeiten aus dem Maggiatal degustieren. Die Lesung findet im Rahmen der Ausstellung «Valle Bavona – ein Tessiner Bergtal wie kein anderes» im Heimatschutzzentrum statt.
Weitere Infos und Anmeldung


Ausserdem

Ihre Spende unterstützt unsere Aktivitäten massgeblich. Spenden Sie jetzt!

mehr

Freude verbreiten mit dem neuen Postkartenset «Winterlandschaften».

mehr

Werden Sie Mitglied beim Schweizer Heimatschutz, wenn Sie es nicht schon sind!

mehr

 

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare? Kontaktieren Sie uns per E-Mail: newsletter@heimatschutz.ch
Möchten Sie nicht mehr über aktuelle Angebote informiert werden, können Sie sich hier abmelden.