Drucken

Stellenangebot

Der Schweizer Heimatschutz (SHS) ist die führende Schweizer Non-Profit-Organisation im Bereich Baukultur. Wir sind ein Verein mit 27’000 Mitgliedern und Gönner*innen und bestehen seit 1905 als Dachorganisation von 25 kantona- len Sektionen. Seit 2013 beherbergt die Villa Patumbah in Zürich die nationale Geschäftsstelle mit rund 20 Mitarbeitenden sowie das öffentlich zugängliche Heimatschutzzentrum, das mit Ausstellungen und attraktiven Vermittlungsangeboten jährlich rund 6500 Besucher*innen empfängt.

___

Ab Oktober oder nach Vereinbarung suchen wir eine engagierte und dienstleistungsorientierte Person als

Mitarbeiter*in Mitglieder- und Besucherservice / Administration (80-100%)

Sie sind erste Ansprechperson für Mitglieder und Besucher*innen des Schweizer Heimatschutzes, bzw. des Heimatschutzzentrums in der Villa Patumbah und prägen mit Ihrer gewinnenden Persönlichkeit die Aussenwahrnehmung unseres Verbandes.

Ihre Aufgaben:
Mitgliederservice Schweizer Heimatschutz
- Information und Beratung der Mitglieder D/F
- Bewirtschaftung und Pflege der Mitgliederdatenbank
- Abwicklung der Mitgliedschaften

Besucherservice Heimatschutzzentrum
- Empfang, Information und Beratung der Besucher*innen
- Kassen- und Ausstellungsdienst, Betreuung des Museumsshops (während Öffnungszeiten)
- Abwicklung von Buchungen, wie Führungen, Theatertouren, Workshops für Schulklassen

Administration
- Allgemeine Sekretariatsarbeiten, wie Telefon- und Postdienst, Büromaterialverwaltung, Geräteservice, Haushalt
- Abwicklung von Bestellungen
- Administrative Unterstützung der Sektionen
- Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Anlässen in der Villa Patumbah, wie Vorstandsitzungen oder Kulturveranstaltungen 

Sie bringen mit:
- Abgeschlossene Berufsausbildung
- Freude an Baukultur
- Berufserfahrung in den Bereichen Administration oder Dienstleistung, von Vorteil im kulturellen Umfeld
- Versierter Umgang mit IT-Programmen (MS Office, Datenbanken)
- Muttersprache Deutsch oder Französisch, mit sehr guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache (mind. B2 Niveau), Italienisch und Englisch von Vorteil
- Flexibilität und Bereitschaft für gelegentliche Abend- und Wochenendeinsätze

Wir bieten Ihnen gute Anstellungsbedingungen, eine branchenübliche Entschädigung, fünf Wochen Ferien und nicht zuletzt ein interessantes Arbeitsumfeld und einen einmalig schönen Arbeitsplatz im Zürcher Seefeld.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto senden Sie bitte ausschliesslich per E-Mail bis 23. August 2020 an bewerbung(at)heimatschutz.ch. Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Margarita Müller unter 044 254 57 01 und Frau Karin Artho unter 044 254 57 91 gerne zur Verfügung.

> Das Inserat als PDF

Mitglied werden

Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied beim Schweizer Heimatschutz

 
> Mehr dazu